Packen für vier Monate

Vier Menschen und ein Vierbeiner auf vier Rädern Richtung Spanien.

Was ist mitzunehmen? Was dürfen wir zurücklassen? Was brauchen wir wirklich?


Von den vier Menschen sind

zwei davon kleine Menschen,

Kleinkinder.

In Spanien als Babys bezeichnet.

Gleich alt,

am Tag genau sogar.

Zwillinge.

Exakt zwei Jahre und zwei Monate alt.

Carlos und Luis.

Made in Spain.

With Love.


Und Lea, unsere sechs jährige Hündin. Original name "Castrella". Born and raised in Romania on se street. Meine weibliche, taffe Verstärkung zwischen alll den Jungs rund um mich.













Und so spüre ich in diesen Tagen während das Laub von den Ästen abfällt, dass auch in mir was abfällt. Ich leichter werde. Nicht nur weil 30 Zentimeter Haarlänge fehlt. Es fällt in mir was ab... Erwartungen? Druck? Im dem prächtigen Obst ist meist auch ein fauliges Stück dabei. Weg damit und die Früchte des Lebens genießen. Hallo Vorfreude! Auf die vielen Sonnenstunden am Strand und in den Wäldern.


Die Kinder werden auf einen Großteil ihrer Spielsachen verzichten müssen? Aber ist es wirklich Verzicht oder nur ein Raum der dadurch frei wird?


Das wichtigste sind unsere eigenen Polster, die überall auf Reisen mit müssen.


69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen